Ausstellungen

Rungestraße 20, Berlin
Bild
»Offene Ateliers rs20«

Studio Kathrin Ganser & Gäste:
Mirja Busch, Nina Maria Küchler, Ruth Weigand

Offene Ateliers rs20
Samstag, 23. Juni 23, 2018, 2 – 8 Uhr
Rungestraße 20 10179 Berlin

Philadelphia Am Park 1, 15859 Storkow OT Philadelphia
Bild
Gutshaus Philadelphia presents:

Sat 23.6.2018, 11 am - 6 pm

Where is Philadelphia?

Group show organized by Maik Schierloh

with:
Stefan Alber
Sonja Arz
Marcus Becker
Sabine Beyerle
Olivia Berckemeyer
Betty Böhm
Klaas Bosch
Barbara Breitenfellner
Ed Broner
Yvon Chabrowski
Jérôme Chazeix
Manuela Johanna Covini
Andrea Damp
Christoph Dettmeier
Gottfried Eichhoff
Robert Estermann
Heike Gallmeier
Chloe Grove
Alexander Hildago
Herwig Hoffmann
Birgit Hölmer
Fred Hüning
Markus Keibel
Peter Klare
Maria Kremeti
Katja Kollowa
Nina Maria Küchler
"LES DEUX MAGOTS" - Magda Kaufmann & Sylwia Ludas
Birgit Maass
David Möller
Virginie Mossé
Stefan Pfeiffer
Sibylle Prange
Christine Rusche
Maik Schierloh
Wolfgang Schlegel
Marcus Sendlinger
Frederic Spreckelmeyer
Kai Teichert
Christian Thoelke
Daniel M Thurau
Reimersdahl van Andrea
Andrea van Reimersdahl
Henriette von Muenchhausen
Albert Weis
Anke Westermann
Sarah Wohler
Manuela Wossowski
and other......

Blockdammweg 1, Berlin-Lichtenberg
Bild

IT BEGAN WITH AN UNEXPECTEDLY EXPLOSIVE CHAINLETTER AND ENDED WITH A GROUP EXHIBITION, SELFCURATED BY THE BERLIN ART SCENE, IN AN UNUSUAL AND FASCINATING SPACE OF THE GASWERKSIEDLUNG RUMMELSBURG. 1000 SQUARE METRES OF SPACE ARE AVAILABLE FOR THE ARTISTIC PROJECTS. OUR AIM: TO COLLABORATE WITH A SELECTED GROUP OF ARTISTS TO TRANSFORM THE SPACE. AS AN INDEPENDENT ACTIVITY "SCHNELL & SCHMUTZIG" IS A FOUR DAY PROGRAMME CREATED TO SHOWCASE MULTI-DISCIPLINARY ART FORMS, DESIGNED TO INSPIRE BOTH ARTISTS AND VIEWERS ALIKE.

WE INVITED FOR THE EDITION #2018: 

ANJA BILLING, ALMUT DETERMEYER, AMMON STEFKA, ANGELA LUBIC, ANNA MIELDS & ALEX GROSS, ANNE JUNGJOHANNA, BARBARA MUELLER, BIRGIT HOELMER, CARLA MERCEDES HIHN, CHARLOTTE BASTIAN, CHRISTL MUDRAK, CLEMENT LOISEL, COCO KUEHN, DANIEL SEGERBERG, EFFI MERIDOR & ENRICO ANCILLI, EIKE LAEUEN, ELISABETH SONNECK, ENRICO ANCILLI, FAROQHI ANNA & PERETZ HAIM, GUNHILD KREUZER, JAN VON HOLLEBEN, JULES MARFAING, JULIANE ZELWIES, KATHARINA LUEDICKE, KEVIN LUEDICKE, KIYOMI & TETSUHIRO UOZUMI, MAJA ROHWETTER, MARIA VEDDER, MARIE RIEF, MAKI TAKANO, MICHAEL H. ROHDE, MISS MARIE MOON, NINA MARIA KUECHLER, PETER TORP, SSMIDD, THOMAS HAFERLACH, VOODOOHOP

 

CONCERT / DJ: PAN CHIMZEE, GATS, NORDIN, TURTUR, DJULES, VOODOOHOP MORE TBA

BIG OPENING 

DONNERSTAG, 31. MAI 2018
19:00
 

Blockdammweg 1
Berlin, Rummelsbucht
Tram station: M21 Blockdammweg
Bike ride along the spree 10 min. from Ostkreuz

Programm:

31.05. Big Opening 19 Uhr
concert: PAN CHIMZEE (live)
dJ: TURTUR, DJULES, nordin

01.06. Ausstellung, Öffnungszeiten: 17 uhr – 24 uhr
concert: GATS & LAGOON (live)

02.06. Ausstellung Öffnungszeiten: 17 uhr – 24 uhr
special secret act (live)

03.06. Ausstellung, 12 uhr – 22 uhr

Open Air Finisage with VOODOOHOP and special Guests

check fb event for more details: www.facebook.com%2Fevents%2F126161488258962%2F">https://www.facebook.com/events/126161488258962/

https://schnell-schmutzig-afl9.squarespace.com/
Griffith Art Center, St. Lawrence University, 23 Romoda Drive Canton, NY 13617 USA
Bild
Turn the page, sing a line, form a sheet

Griffiths Art Center
curated by Drew Matott and Jana Schumacher, artists-in-residence

Sultan Alawar, Markus Ambrecht, Paul Gregor, Tanja Hehemann, Gitte Jabs, Stephan Jäschke, Thomas Judisch, Nina Maria Küchler, Michael Rockel, Verena Schöttmer, Malte Struck

Griffiths Art Center
Richard F. Brush Art Gallery
St. Lawrence University
23 Romoda Drive Canton, NY 13617
Galerie Herold / Künstlerhaus Güterabfertigung Beim Handelsmuseum 9, 28195 Bremen
Bild
WAND

Liav Mizrahi, Marina Schulze, Nina Maria Küchler, Ralf Tekaat, Rebekka Brunke

16. Juni bis 23. Juli 2017 | Vernissage Freitag 16. Juni, 20 Uhr | Einführung: Norbert Bauer  | Finissage Sonntag 23. Juli, 15 Uhr

Bei aller Unterschiedlichkeit weisen die Strategien der eingeladenen Künstler*innen einige zentrale Gemeinsamkeiten auf. Sie alle halten fest am individuellen, singulären Werk, sind sich dabei jedoch bewusst, dass die von ihnen erzeugten Bilder mit einer Vielzahl anderer Bilder und Motive verwoben sind. Vielmehr noch entstehen ihre Werke geradezu als Reaktion auf die uns umgebenden Medien- und Bildwelten, als Untersuchung, Kommentar oder Nebenprodukt des visuell Wahrgenommenen.

Galerie Herold / Künstlerhaus Güterabfertigung Beim Handelsmuseum 9, 28195 Bremen Öffnungszeiten: Mi. 16 — 19 Uhr, Do. 16 —  21 Uhr, So. 15 — 18 Uhr und nach Vereinbarung (kontakt@galerieherold.de) www.galerieherold.de
Affenfaust Galerie Paul-Roosen-Straße 43 22767Hamburg
Bild
171 JAHRE KUNST IN HAMBURG
GALERIENSHOW

09.06.2017 – 17.06.2017 Vernissage 09.06.2017, 19-24 Uhr Ausstellung 09.06.2017 - 17.06.2017 Öffnungszeiten Mittwoch 15:00 - 19:00 Uhr | Donnerstag 15:00 - 19:00 Uhr | Samstag 14:00 - 18:00 Uhr | sowie nach Vereinbarung

›x Jahre Kunst in Hamburg‹ geht in die dritte Runde. Die Hamburger Affenfaust Galerie präsentiert auch dieses Jahr wieder unter dem Namen ›171 Jahre Kunst in Hamburg‹ einen vielseitigen Querschnitt durch die Hamburger Galerieszene. Die Ausstellungsreihe, die in den letzten zwei Jahren bereits zu ›60‹- und ›142 Jahren Kunst in Hamburg‹ geladen hat, bietet erneut einen Dialog zwischen lokalen Galerien an, die zusammengenommen ein Bestehen von 171 Jahren Kunst feiern. Der diesjährige Querschnitt durch die Hamburger Kunstszene umfasst insgesamt zwölf Galerien, wie beispielsweise die Xpon Art, Feinkunst Krüger oder die Galerie der Schlumper. Die Vernetzung eröffnet den Besuchern die besondere Möglichkeit, die unterschiedlichen künstlerischen Standpunkte der Hamburger Galerien in einer großen Zusammenschau skizzenhaft zu überblicken. Es entsteht ein gemeinsamer Dialog zwischen Galeristen, Künstlern, Sammlern und Interessierten, der Barrieren oder Konkurrenzdenken entgegenwirkt. Wie es die letzten Editionen von ›x Jahre Kunst in Hamburg‹ bewiesen haben, ist auch 2017 eine multiperspektivische Schau zu erwarten, die den aktuellsten Überblick der hanseatischen Galerieszene an einem Ort verdichtet.

Affenfaust Galerie Paul-Roosen-Straße 43 22767Hamburg +49 (0) 176 755 33 188 info@affenfaust.org
Kunsthalle M3, Mengerzeile 1 — 3, 12435 Berlin
Bild
15.09 — 18.09.2016
Eröffnung 14.09.2016 | 19:00
    
Kunsthalle M3
Mengerzeile 1 — 3, 12435 Berlin

Jérôme Chazeix
Heike Gallmeier
Stef Heidhues
Samuel Henne
Nina Maria Küchler
Sebastian Severin
Johanna Silbermann
Alexej Meschtschanow
Bernd Trasberger
RAE Gustav-Adolf-Straße 145 13086 Berlin
Bild
A Toast to a Ghost
group show
opening 16/07/2016, 19:00

RAE, BerlinGustav Adolf Strasse 145, 13086 Berlin

Ink Agop
Arno Auer
Blunt x Skensved
Armin Boehm
Birte Bosse
Mirja Busch
Jérôme Chazeix
Mara Diener
Stephan Dill
Emanuel Geisser
Kerstin Grimm
Joakim Heidvall
Carla Mercedes Hihn
Nina Maria Küchler
Nikolaus List
Ingo Mittelstaedt
Michael Müller
Maja Nilsen
Lena Pemöller
Stella von Rohden
Anton Schwarzbach
Johanna Silbermann
Wanda Stolle
David Wojtowycz
Heiko Wommelsdorf
Michael Wutz

Vorwerkstraße 21, 20357 Hamburg
Bild

DEUX SWIS No1

Nina Maria Küchler
Samuel Seger

Eröffnung: 05.05.2016 | Ausstellungsdauer: 06.05. - 08.05.2016


Galerie 21

Vorwerkstraße 21

20357 Hamburg


Große Bleichen 34, 20354 Hamburg
Bild
Vernissage: Fr, 15. April, 19 - 24 Uhr
Finissage: Fr, 22. April, 19 - 22 Uhr

Ort: Große Bleichen 34, 1. OG, 20354 Hamburg


Öffnungszeiten: Sa & So & Do 14 - 18 Uhr, Fr 14 - 19 Uhr
Artist Talk: Do, 21.04., 18 - 20 Uhr
Ausstellungsdauer: 15. - 22.04.2016
___________________________________________________________________

KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER

LUKASZ CHROBOK
PATRICIA HUCK
ISABELL KAMP
NINA MARIA KÜCHLER
RUTH MAY
FRANZISKA OSTERMANN
ANNETTE STREYL
STEFAN VOGEL
KLAUS WASCHK


Kauppakatu 23 FIN-62100 Lapua
Bild
EMPIRES OF DUST

SUZANNE ELDREDGE
DAVID GAUPP-MAIER
CHRISTINE JALIO
NINA MARIA KÜCHLER
CHRISTOF LÖTSCHER
JUGOSLAV MITEVSKI
DRAGAN PRGOMELJA
GRIT RICHTER
JANA SCHUMACHER

27.02.–11.03.2016

Kulttuurikeskus Vanha Paukku | Cultural Centre Vanha Paukku
makasiinirakennus | vanha kankureiden myymälä
Kauppakatu 23 | FIN-62100 Lapua | www.vanhapaukku.fi

Affenfaust Galerie, Paul-Rosen-Straße 43, 22767 Hamburg
Bild
60 Jahre Kunst in Hamburg

Die Galerien Feinkunst Krüger, Helium Cowboy, Mikiko Sato, Oel-Früh, Kramer Fine Art, sowie die Affenfaust Galerie stehen seit (zusammen) 60 Jahren exemplarisch für die Vielfältigkeit der Hamburger Kunst.
Auf Initiative der Affenfaust Galerie werden vom 13.06. bis zum 11.07.2015 Künstlerinnen und Künstler aus dem Programm dieser sechs Hamburger Galerien zu einer übergreifenden Gruppenausstellung zusammen kommen.

Vernissage: 13. Juni, 19-24 Uhr
Anschließend Aftershow-Party im Golem.
Dauer: 13.06. – 11.07.2015
Öffnungszeiten: Do.–Fr. 17–21 Uhr, Sa.–So. 14–18 Uhr
Ort: Affenfaust Galerie, Paul-Rosen-Straße 43, 22767 Hamburg
Eintritt frei!

Neben der Vernissage am 13. Juni wird die Residenz der Galerie Oel-Früh jeden Donnerstag eine neue Ausstellung in einem Raum im Raum eröffnen.

AFFENFAUST GALERIE
Im Herzen St. Paulis hat die Affenfaust Galerie einen neuen Raum für urbane und zeitgenössische Kunst geschaffen. Auf 1000 m² Fläche wurde eine ehemalige Supermarkt-Filiale in der Paul-Rosen-Straße zu einer der größten privaten Galerie Hamburgs umfunktioniert. Seit 2012 hat sich die Affenfaust Galerie mit ihren Ausstellungen und dem jährlichen Kunstfestival „Knotenpunkt“ zu der Anlaufstelle für junge Kunst in Norddeutschland entwickelt. Die Galeristen Neuendorf, Cséry, Schäfer und Schild blicken mittlerweile auf drei Jahre und über 50 Veranstaltungen zurück. Durch die steigenden Besucherzahlen und das vermehrte Interesse an Hamburger Kunst, wurde die räumliche Erweiterung notwendig.




Senefelder Straße 26 / 4. OG, 70176 STUTTGART
Bild
TIMO KLOS
NINA MARIA KÜCHLER
SIMON SOMMER

Fotografie, Zeichnung, Installation

Vernissage Donnerstag, 21. Mai 2015, 19 - 22 Uhr

Freitag 22. Mai und Samstag 23. Mai, 14 - 19 Uhr



AMREI HEYNE GALLERY
Senefelder Straße 26 / 4. OG
70176 STUTTGART
S-Bahn Feuersee

Galerie Heinz Kramer Neustädter Straße 48 D-20355 Hamburg
Bild
Miracle Goodnight

Nina Maria Küchler und Malgorzata Neubart


Galerie Heinz | Kramer
Neustädter Straße 48 | D-20355 Hamburg

Vernissage am Donnerstag, 19.03.2015, 19 Uhr
20.03.2015 - 18.04.2015


Museo de la Ciudad Guerrero 27 Norte, Centro Histórico. Querétaro, Qro. 76000 México
Bild
An Earthquake at the Racetracks


Rosa Aiello – David Court – Craig Fahner and Steve Gurysh – Nadine Fecht – Nina – Maria Küchler – Tobias Madison – Fabian Marti – Lukas Marxt – Aleksandra Mir – Janek Simon – Julia Weißenberg

Museo de la Ciudad
Guerrero 27 Norte, Centro Histórico. 

Querétaro, Qro. 76000 México

COLLECTIVA gallery Brunnenstraße 152 10115 Berlin
Bild
SCHERE, STEIN, PAPIER curated by Paulina Olszewska

Eröffnung / Opening:
4. July 2014, 19 – 21 h

Ort / Venue:
COLLECTIVA gallery
Brunnenstraße 152
10115 Berlin

Teilnehmende Künstler / Participating artists:
Tomasz Baran (PL), Chris Bierl (DE), Nadine Fecht (DE), Edith Kollath (DE), Nina Maria Küchler (DE), Cezary Poniatowski (PL), Dragan Prgomelja (DE), Jana Schumacher (DE), Frank Wunderlich (DE), Erwina Ziomkowska (PL).

GadeWe Bremen
Bild
Nina Maria Küchler und Nadine Städler
Ausstellung und Präsentation der Publikation „My True Parrot“
am Freitag, den 13.06.2014 um 20 Uhr

Einführung: Angela Piplak
Ausstellungsdauer: 14.06. – 13.07.2014

GadeWe
Reuterstr. 9 – 17 · 28217 Bremen
Tel. 0421/380 79 90 · Fax 0421/380 79 99
www.gadewe.de
Mi 15 – 19 Uhr · Do 15 – 21 Uhr · Fr 15 – 19 Uhr
Gefördert durch den Senator für Kultur, Bremen
Galerie Marion Scharmann, Schaafenstrasse 10, 50676 Köln
Bild
Nina Maria Küchler & Karin Suter

Galerie Marion Scharmann
Schaafenstrasse 10
d-50676 Köln
 
Telefon +49 221 271629-83
Fax  +49 221 271629-84
Mobil +49 173 344 28 44
 
ms@marion-scharmann.com
www.marion-scharmann.com

Öffnungszeiten
mi–fr 14–18 uhr, sa 12–16 Uhr


Beim Handelsmuseum 9 28195 Bremen.
Bild
Kunstfrühling 2014
16. Mai - 25. Mai 2014.
Eröffnung: 15. Mai, 19:00 Uhr.
Gleishalle am Güterbahnhof Beim Handelsmuseum 9 28195 Bremen.


Kunsthalle Wilhelmshaven
Bild

NORDWESTKUNST 2013 – Die Nominierten

KUNSTHALLE WILHELMSHAVEN, 1. Dezember 2013 – 26. Januar 2014

 

Künstlerhaus Sootbörn, Sootbörn 22, D-22453 Hamburg
Bild
BildBildBild
Beyond Grey


13 Positionen zeitgenössischer Zeichnung und Graphik
eingeladen von Nina Maria Küchler und Jana Schumacher

Birgit Brandis, Jerome Chazeix, Patrick Farzar, Jivan Franster, Simon Hehemann, Nina Maria Küchler, Gosia Machon, Dragan Prgomelja, Lea Rochus, Yannick Rudolph, Jana Schumacher, Marius Wilms, Frank Wunderlich


Eröffnung: Samstag 13.07.2013, 19 Uhr – open end
Featuring: The Magical Flying Lovelab

Öffnungszeiten: 
Samstag und Sonntag von 15 - 18 Uhr und nach Vereinbarung 
Tel. 015738541183

Sootbörn 22, D-22453 Hamburg
U2 bis Niendorf-Markt, Metrobus 5 bis Vogt-Cordes-Damm
Mit freundlicher Unterstütung der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

Mustarinda Art Residency, Hyrynsalmi, Finland
Bild
JÜRGEN DEHM (GER)
KATERINA DOBROSLAVA DRAHOŠOVÁ (CZ)
VAPPU JALONEN (FI) | EINI KOSONEN (Fi)
NINA MARIA KÜCHLER (GER)
KRISTIAN TUOMAINEN (FI) | CHRIS WARREN (GB)
----------------------------------------
Mustarinda Art Residency | April 2013 | Finland
Worpswede Große Kunstschau
Bild

Ausstellung in der Großen Kunstschau Worpswede

21.10.2012 – 27.1.2013

Achim Bertenburg, Astrid Brandt, Lisa Domin, Sebastian Dannenberg, Gilta Jansen, Nina Maria Küchler, Piotr Rambowski, Jost Wischnewski


Am 21. Oktober 2012 wird um 11.30 Uhr in der Großen Kunstschau in Worpswede die Ausstellung zum PMB-Kunstpreis eröffnet und die 3 Preise werden verliehen.


Syker Vorwerk
document
26. August – 10. Oktober 2012
Eröffnung am Sonntag, 26. August 2012 um 12 Uhr

mit Daniel Behrendt, Simone Haack, Sina Heffner,
Gilta Jansen, Nina Maria Küchler, Franziska Metzger, Marina Schulze,
Nadine Städler, Tamaki Watanabe, Walter Zurborg


Städtische Galerie, Bremen
Bild
Bild

Nina Maria Küchler
“… and bought me a museum.”
Künstlerhaus im Schlossgarten Cuxhaven
04.12. – 11.12.2011
im Schlossgarten 4 | 27472 Cuxhaven

Bild

Eröffnung am 23. September 2011, 19.00 Uhr
Einführung: Susanne Hinrichs
Es erscheint ein Katalog.

Ausstellungsdauer: 24.09. – 16.10. 2011

Öffnungszeiten:
freitags und samstags 15.00 – 18.00 Uhr
sonntags und feiertags 11.00 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung Tel.: 04206 429023

Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode
An der Wassermühle 5
28816 Stuhr-Heiligenrode
www.stuhr.de

Bild

7. Bremer Kunstfrühling 2011
Eröffnung: 5. Mai, 19 Uhr, Laufzeit: 6. Mai - 5. Juni 2011

Gleishalle am Güterbahnhof, Beim Handelsmuseum 9,28195 Bremen

kunstfrühling.de

Bild

biennale “mulhouse 010” - du 13 au 16 juin 2010

Bild

Kunstklub Berlin
death by papercut

mit

Johanna Abraham, Natalie Häusler, Nina Maria Küchler,

Miranda Pennell, Ulrich Pester, Lena Pemöller, Yannick Rudolph

und Anna Skrollan Virnich

ERÖFFNUNG:
SAMSTAG, 18. JULI, 19 UHR

Filmvorführung “Magnetic North” von Miranda Pennell am Eröffnungsabend um 20, 21 und 22 Uhr; Dauer 9 Minuten

18 – 25 JULI 2009

Öffnungszeiten: Sonntag, 19., Donnerstag, 23. & Freitag, 24 Juli, 15-18 Uhr

Bild

use of geometry

Nina Maria Küchler
Eröffnung am 05. Juni 2009, 19 Uhr.

Begrüßung: Ernst Posselt, Künstlerhaus Meinersen,
Einführung: Henrike Büscher, Kunstwissenschaftlerin, Berlin.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
06. Juni - 14. Juni 2009
Künstlerhaus Meinersen
Geöffnet täglich 10 - 17 Uhr

Künstlerhaus Meinersen
Hauptstraße 2, 38536 Meinersen
Tel.: 05372 89214
postkarte_

Bild

Norrköpings stadsmuseum
01 - 29 März 2009

Gruppenausstellung

teilnehmnde Künstler:
Katharina Barbosa Blad, Johanna Creutzburg,
Nina Maria Küchler, Helena Piippo Larsson,
Joni Männiko, Daniel Slettevold

kuratiert von:
Juliane Bernstein, Sara Christine Warholm

Bild

Gruppenausstellung mit

Johanna Abraham, Suse Bauer, Sarah Bohn
Sebastian Brockmeyer, Mirja Busch
Jana Gontscharuk, Nina Maria Küchler
Lena Pemöller, Sascha Weidner
Ulrich Wulff, Giselind von Wurmb

Kunstklub Berlin
Greifswalder Straße 223
Erdgeschoss links
10405 Berlin

Bild

Hoet Bekaert Gallery, Gent
15.06.08 bis 31.08.08
geöffnet 14 - 20 h, Rodelijvekensstraat 28 in Gent

Bild

Galerie der HBK Braunschweig

Ausstellungsprojekt von Studierenden der Klasse Prof. Frances Scholz / HBK Braunschweig. Fortsetzungsprojekt des Projektes “Interview mit einer Pflanze”, das 2004 in der Klasse Frances Scholz in Zusammenarbeit mit Ilka Becker / Kunstwissenschaftlerin/-kritikerin, Köln, entwickelt wurde.